Verein „Kiedricher Bücherstubb“ lädt ein zur Lesung mit Autorin Barbara Kunrath

 

Der Verein „Kiedricher Bücherstubb“ lädt ein zur Lesung mit der Autorin Barbara Kunrath am Mittwoch, 5. Dezember  um 19.30 Uhr im Weinhaus Engel, Marktstr. 29,  in Kiedrich.

 

Die Kiedricher „Bücherstubb“ lädt ein zu einem unterhaltsamen Abend mit der Autorin Barbara Kunrath. Die ZuhörerInnen können bei leckerem Wein und Köstlichkeiten aus der Küche einen Ohrenschmaus genießen, wenn die im Taunus lebende Autorin aus ihrem zweiten Roman „Töchter wie wir“ vorliest.

 

Der spannende Inhalt rund um „Mona“:

Einen Tag vor ihrem vierzigsten Geburtstag zieht Mona ein unbefriedigendes Resümee. Nichts wollte sie lieber als eine Familie und eigene Kinder. Stattdessen blickt sie zurück auf eine gescheiterte Ehe, hat wechselnde Partner, einen Job, der sie nicht ausfüllt und ein ziemlich kompliziertes Verhältnis zu Hella, ihrer Mutter. Die wollte immer nur schön sein und keine Kinder. Trotzdem hat sie welche bekommen. Dann beobachtet Mona in einer Drogerie die zwölfjährige Shirin bei einem Diebstahl und hilft ihr spontan aus der Klemme. Irgendetwas an diesem seltsamen und abweisenden Mädchen rührt sie. Was ist ihre Geschichte? Kurz darauf lernt sie Patrick kennen. Was hat er mit Shirin zu tun? Und kann das Mädchen vielleicht eine Lücke in Monas Leben schließen?

Die Veranstaltung ist kostenlos: eine Anmeldung und Reservierung ist jedoch erforderlich und erfolgt direkt über das Weinhaus Engel unter 0 61 23 / 934 88 96.




AKTUELLES

Aktuelles      Vorspeisen     Hauptgerichte      Dessert      Getränke      Weinkarte      Impressum